Mein kostenloses Live-Angebot Illustration zum Thema Fotosprechstunde
Meine kostenlose Fotosprechstunde. Frag mich was!
Tipps und Tricks zur Fotografie?

Der Objektivwechsel

Ein Objektivwechsel kann ziemlich lästig sein, weil man meist mindestens eine Hand zu wenig hat. Dieses Problem lässt sich mit einem alten Trick ausgezeichnet lösen: Wenn Sie zwei Objektivrückdeckel mit den Böden aneinanderkleben, erhalten Sie eine Hilfe für den Objektivwechsel!

Der Trick mit den zwei Deckeln

Sie können dann das abzunehmende Objektiv an der Rückseite des neuen Objektivs befestigen. Nehmen Sie anschließend das einzuwechselnde Objektiv ab und befestigen Sie es an der Kamera. Auf dieser Art können Sie recht einfach und schnell Objektive wechseln ohne einen Deckel in die Hand nehmen zu müssen.
Zusätzlich haben Sie auf diese Art auch noch eine Möglichkeit, Objektive ganz einfach aneinander zu befestigen. Dadurch können sie beim Transport nicht gegeneinander schlagen und sich gegenseitig beschädigen!
Der Trick ist nicht neu, schon frühere Fotografen-Generationen kannten ihn und haben so unter anderem die damals noch recht kleinen Leicaobjektive in den Jackentaschen transportiert.
Und mit meinen ebenfalls sehr kleinen mFT-Objektiven klappt das auch sehr gut.

Wechselalternative

Eine Hand eingespart!

Falls Sie die Rückdeckel nicht verkleben wollen, können Sie sich den Wechsel auch wie in der Abbildung gezeigt erleichtern:
Holen Sie dazu zu erst das einzuwechselnde Objektiv aus der Tasche.
Nehmen Sie es in die linke Hand und entfernen Sie den hinteren Objektivdeckel.
Halten Sie das Objektiv mit Mittel-, Ring- und kleinem Finger der linken Hand mit der hinteren Linse in Richtung Daumen der linken Hand. Mit Daumen und Zeigefinger derselben Hand halten Sie dann auch den hinteren Deckel, dessen Öffnung nach vorn zeigen muss.
Nun können Sie mit der rechten Hand das auszuwechselnde Objektiv von der (am besten umgehängten) Kamera nehmen und es mit dem Deckel, den Sie in der linken Hand halten, verbinden.
Anschließend wird dieses Objektiv in die Tasche gelegt und das in der linken Hand befindliche neue Objektiv wechselt nach rechts und wird an der Kamera befestigt!

Sie sollten das zu Anfang ein paar Mal üben. Und zwar am besten so, dass die Objektive nicht auf einen harten Boden fallen können. ;-)

Der Fotolehrgang Gestaltung - LIVE!

Zum Thema "Gestaltung" biete ich einen Live-Fotokurs an.

Darin werden natürlich auch die hier auf diesen Seiten erwähnten Überlegungen zur Gestaltung eine Rolle spielen. Aber für die meisten Teilnehmer sind wohl die Bildbesprechungen im Rahmen des Kurses (und danach!) am wichtigsten.
Mehr Informationen und Anmeldung zu den Fotokursen mit Tom! Striewisch hinter diesem Link.

Der Kurs ist übrigens auch ideal zum verschenken, schenken lassen oder auch sich selber schenken.