Glossar

Vignettierung

Unter Vignettierung versteht man eine (meist unbeabsichtigte) Abschattung zum Bildrand hin.
Sie kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden, es kann sowohl an der Kamera (bzw. dem Objektiv) selber als auch am Zubehör liegen. Falsche (zu enge) Streulichtblenden oder die Kombination mehrerer Filter vor dem (Weitwinkel-)Objektiv können auch die beste Optik zum Vignettieren bringen.
Die Ursachen können aber auch schon im Objektiv selber liegen, gerade preiswerte Optiken neigen bei den großen Blendenöffnungen zum Vignettieren.
Vignette
Wenn Sie damit Probleme haben, können Sie sich in Grenzen helfen, indem Sie die Blende eben weiter schließen. Dieser Fehler, der sich überwiegend in gleichmäßigen Bildbereichen wie dem blauen Himmel störend zeigt, wird aber gelegentlich auch ganz bewusst zur Gestaltung eingesetzt.
Wenn die Bildränder, speziell die Bild ecken, etwas abgedunkelt werden (möglichst aber nicht direkt erkennbar), wirken Bilder, deren Ecken sonst "offen" wären, oft etwas freundlicher und "wärmer".


Deine Bilder gefallen Dir nicht?

Dann kauf' Dir doch mal wieder eine neue Kamera.
Oder lerne (endlich?) fotografieren
Fotokurse mit Tom! Striewisch

4

Sie lesen hier einen Eintrag aus dem Stichwortverzeichnis meines kostenlosen "Fotolehrgang im Internet".
Diese Einträge sind zum Nachschlagen gedacht. Zum Lernen sind sie dagegen nicht so gut geeignet.
Wenn Sie Fotografieren von "der Pike auf" lernen wollen, dann starten Sie besser mit einem Klick zum Start des Fotolehrgangs mit dem Lesen und Üben.
Am Ende einer jeden Seite finden Sie dann einen "weiter"-Link, der sie zur nächsten Station bringt.

Live lernen

Und wenn Sie nicht so gerne lesen, können Sie auch gleich "Live" und mit meiner Unterstützung Üben und Lernen. Im Rahmen meines Projekts Fotoschule-Ruhr biete ich seit über 15 Jahren u.a. verschiedene Grundlagen- und Anfängerkurse an.
Ich würde mich freuen, Sie dort zu treffen.